Wie erkenne ich einen Massenzüchter ?


Für jede Rasse gibt es eine jede Menge Züchter.
Aber wie kann ich einen seriösen Züchter von den schwarzen Schafen unterscheiden??
Wie finde ich einen Züchter mit möglichst viel Herz und Verstand, und nicht einen der dieses Hobby als gewinnsüchtiger kalt kalkulierender Vermehrer betreibt?
Diese und andere Fragen kommen wohl dem einen oder anderen auf der Suche nach der geeigneten Katze in den Sinn.

Was ist ein Katzenvermehrer?

Einen Vermehrer, Massen- oder Grosszüchter sehe ich nicht nur mit vielen Zuchtkatzen und den
verschiedensten Rassen, sondern auch diejenigen, die nur mit einer Kätzin und immer demselben Kater z.B. sechs Würfe in nur 4 Jahren "produzieren". Da werden entweder sämtliche gängigen Farben einer Rasse angeboten oder gleich mehrere Rassen gehalten und gezüchtet - selbstverständlich mit einer stattlichen Reihe von Deckkatern, die jeder "gesunden Katzendame" zur Verfügung stehen. Wie in einem Kaufhaus. Na ja, haben wir diese Rasse oder Farbe gerade nicht vorrätig kann ich ihnen doch gleich noch was anderes anbieten. Niemand kann sich alleine bei einer Anzahl von mehr als 10 Katzen noch ausreichend um die unterschiedlichsten Bedürfnisse eines jeden Tieres, einschliesslich der gezüchteten Jungtiere, kümmern. Das Ergebnis können scheue, schlecht sozialisierte Katzen sein.
Von einem seriösen Züchter mit durchgezüchteten Linien die einem in den Stammbäumen begegnen wird man wohl am besten bedient. Lassen Sie sich nicht nur von irgendwelchen Ausstellungserfolgen nur weniger Tiere beeindrucken.

Kaufe Deinen Neuling nie gleich bei den netten Leuten von nebenan und niemals über den Preis.
Verhandeln Sie auch nicht aber: Bestehen Sie auf Gesundheitszeugnisse vom Haustierarzt.
Gewissenhafte Züchter weisen sich unaufgefordert aus.

Ein vorheriges Kennenlernen der Zucht ist empfehlenswert.
Lassen Sie die Finger von einer Ihnen nicht sauber erscheinenden Cattery.